Kategorie » Ausstellungen

Kunstausstellung Heinz Gappmayr - Text und Raum

HEINZ GAPPMAYR setzte sich in seinem Werk mit sprachlich-gestalterischer Grundlagenarbeit, Sprachforschung, Bildtheorie und Philosophie auseinander.
Er zählt zu den wichtigsten Vertreter*innen visueller Dichtung und konzeptueller Kunst.

„Die Isolation der Wörter auf der Bildfläche, die Thematisierung sprachimmanenter Inhalte sowie die Bedeutung der Schriftzeichen in Bezug auf andere Zeichen und Lineaturen sind Aspekte einer Kunst, bei der die Sprache selbst nicht nur künstlerisches Mittel, sondern vielmehr selbst Kunstgegenstand ist“, schreibt GABY GAPPMAYR in ihrem Text „Sprache und Wirklichkeit“ zur Ausstellung der Arbeiten ihres Vaters in der Galerie Johann Widauer 2019/2020.
Termine
Eröffnung 17. September 2021, 19:30 Uhr
18. - 30. September 2021, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
1. - 31. Oktober 2021, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
2. - 21. November 2021, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
Abgesagt! 22. - 30. November 2021, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
Abgesagt! 1. - 12. Dezember 2021, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
13. - 30. Dezember 2021, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
2. - 31. Jänner 2022, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
1. - 28. Februar 2022, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
1. - 18. März 2022, Mi - Mo 13:00 - 17:30 Uhr
Weitere Informationen
Kuratierung und Rede zur Einführung: Drin Gaby Gappmayr, Tochter des Künstlers

Hinweis: Für die Teilnahme an der Eröffnung ist ein Nachweis (Genesen, Getestet oder Geimpft) sowie Anmeldung erforderlich unter 0316 811599 oder per E-Mail an muwa@muwa.at

(c) Foto: Nikolaus Schletterer (Heinz Gappmayr, sind)
Veranstaltungsort/Treffpunkt