Stadt Graz
20.09.2017      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection


Tagesübersicht
« September 2017 »
modimidofrsaso
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Veranstaltungs-
hinweise
» 7 Tage / Termine
» 30 Tage / Termine

twitter Follow me on twitter

Kategorie » Ausstellungen
Grenzenlos
Mitwirkende: Johannes Amschl, Andrea Copony, Maria Frodl, Ernst Hermann, Angelica Kugler, Michaela Macher, Ulrike Rauch, Bianca Scharler, Louis Sekli

Brauchen wir überhaupt Grenzen, träumen wir nicht oft von einer grenzenlosen Welt, in der alles möglich erscheint? Grenzen strukturieren unsere alltägliche Welt und treten in den unterschiedlichsten Formen
auf. Es gibt politische, geographische, wirtschaftliche, rechtliche, sprachliche und soziale Grenzen. Ist eine Grenze eine Konstruktion, die aus unserem beschränkten Blickwinkel konstruiert wurde, um unsere
Identität und unsere Umwelt zu definieren? Die Diskussion über Grenzen ist gesellschaftlich ambivalent aufgeladen, zeitlos und zugleich äußerst relevant. Grenzen bieten einerseits Schutz, sie führen aber auch zu Kriegen, sie beschränken Freiheit oder machen Freiheit erst möglich. Sie waren immer da und es wird sie immer Geben. Die Kunst besitzt seit jeher eine Kernkompetenz in Sachen Grenzüberschreitungen. Die Kunst sucht und forscht, begnügt sich nicht gerne mit dem Gegebenen. Sie rüttelt am Bestehenden, hinterfragt die Ordnung der Dinge. Für die Kunst gilt oft der paradoxe Grundsatz, dass eine Grenze notwendigerweise existieren muss, um sie zu überschreiten. Kunst agiert oft über die Grenzen hinweg. (Armin W.Nimra-Ruckerbauer)

verhackART – Kunstverein/Künstlerplattform, Initiative zur Präsentation zeitgenössischer Kunst, wird immer wieder thematische Ausstellungen präsentieren.
Im Jahr 2017 zeigt die Gruppe in ihrer Ausstellung die themenbezogenen Arbeiten von acht KünstlerInnen, die den Weg der Auseinandersetzung mit dem Thema „GRENZEN.LOS“ beschritten haben.

Vernissage: Freitag, 15. September 2017/ 19:00 Uhr
Eröffnung: Armin W. Nimra-Ruckerbauer (Präsident BV der Bildenden KünstlerInnen Österreichs, LV Steiermark)
Musikalische Untermalung: FEEL – Daniel Berger

Info-Website www.verhackart.at
Termine
Vernissage: 15. September 2017, 19:00 Uhr
16. - 30. September 2017, Mo. - Fr. 7:30 - 22:00 Uhr, Sa. 8:30 - 18:00 Uhr
1. - 31. Oktober 2017, Mo. - Fr. 7:30 - 22:00 Uhr, Sa. 8:30 - 18:00 Uhr
1. - 18. November 2017, Mo. - Fr. 7:30 - 22:00 Uhr, Sa. 8:30 - 18:00 Uhr
Weitere Informationen
(c) des Fotos / der Abbildung liegt beim Veranstalter
Veranstaltungsort
Cafe Kaiserfeld
Kaiserfeldgasse 19, 8010 Graz
Tel: +43 (0) 664 21 01 195

 Stadtplan [*] Ort anzeigen
Facebook Auf Facebook teilen

Copyright: siehe 'Weitere Informationen'

Cafe Kaiserfeld
Kaiserfeldgasse 19, 8010 Graz
» weitere events anzeigen






Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2017 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook