Stadt Graz
17.04.2014      Suche      Kontakt            Sitemap      Language Selection

Kultur A-Z » KünstlerInnen-Datenbank

 
 
 

Wolfgang Dobrowsky

 
Geb. 1956 in Leoben
1972 - 1976 Besuch der Ortweinschule in Graz
1976 Abschluss im Graphikdesign
1978 - 1982 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz mit Diplomabschluß
1982 - 1986: Engagement am Theater Heilbronn
1986 - 1988: Engagement am Landestheater Innsbruck
Seit Sommer 1988 selbstständig, eigene Theaterproduktionen mit seiner Theaterpartnerin Dorothee Steinbauer; mittlerweile über 50 Eigenproduktionen
1993 - 2001: gemeinsam mit Dorothee Steinbauer Leitung des THEATRO in Graz
Seit Juli 2001 Leitung des ccw.stainach (Culturcentrum Wolkenstein in Stainach, gemeinsam mit Dorothee Steinbauer.


Es gibt nur eine Art Theater zu machen, und die heißt Neugierde! Peter Lühr

STEINBAUER&DOBROWSKY...

...das ist eine höchst lebendige theatralische Symbiose mit kreativer Explosionskraft.
1984 haben sich die gebürtige Würzburgerin und der Leobener beim gemeinsamen Engagement am Theater Heilbronn kennengelernt und in einem jungen, höchst motivierten Ensemble ihre Lust auf künstlerische Eigenständigkeit entdeckt. Sein "Aug für´s Wesentliche" machte den stark in Bildern und Räumen denkenden Schauspieler und gelernten Grafic Designer von Anfang an neugierig auf Betätigung im Bereich Regie und Bühnenbild. Ihr literarisch geschultes "Ohr für den rechten Ton" – sie absolvierte vor dem Schauspielstudium eine Buchhändlerlehre - macht sie bis heute zuständig für die Dialogregie. Die Kombination aus beidem ist Grundlage für gemeinsam verfasste außergewöhnliche Konzepte und half seit Sommer 1988 mehr als 70 Eigenproduktionen auf die Bühne. Stilistisch sind die beiden schwer festzulegen: Alles was Lust macht und Neugierde weckt , dazu gehören die Klassiker ebenso, wie ein Arthur Schnitzler, Bert Brecht, Woody Allen, Quentin Tarantino, Shakespeare Eigenübersetzungen oder Stücke aus Dobrowskys Feder. Inspiration schöpfen die beiden Unermüdlichen aus Büchern, Filmen, Stücken, Räumen, Kunst, Musik, Menschen und dem Leben, denn Theater ist ein wundervoller Dolmetscher zwischen Kunst und Alltag – für Jederfrau und – mann. Immer treu blieben die zwei ihrem Vorsatz, Theater mit Menschen und für ebensolche zu machen. Denn: Ein Theaterabend muss mindestens so gut sein wie ein Abend bei ein, zwei Krügerl unter guten Freunden.
 



Kulturserver Graz KulturServerGraz - Ein Service der Stadt Graz
© 2001-2014 Kulturamt der Stadt Graz
Kalender
Tagesübersicht
Veranstaltungshinweise
Veranstaltungsorte
Veranstaltungsreihen
Kinoprogramm

Erweiterte Suche

Aktuelle Kulturnachrichten
RSS/Kalenderformate
RSS-Feeds

Mobile Version
Twitter
Facebook
Newsletter Abo
Newsletter online
Javascript
Export
Kultur A-Z
KünstlerInnen A-Z
Einrichtungen A-Z
Festivals A-Z

Richtlinien A-Z

KünstlerInnen-Datenbank
Ausschreibungen
Veranstaltungsleitfaden
Kulturamt
Politische Organe
Selbstverständnis
MitarbeiterInnen
Logos Kultur/Wissenschaft
Kulturentwicklung
Förderungen
Sachförderungen
Preise
Stipendien
Einrichtungen
Projekte
Informationen/Kontakt
Impressum
Richtlinien Kalender
Richtlinien A-Z
Team
Kooperationen

Kontakt Kalender
Kontakt Kultur A-Z
Kontakt Kulturamt

Feedback Formular
Termineingabe Formular


twitter Follow me on twitter
Finde uns auf Facebook