10. Grazer Kulturdialog

Einmal im Jahr hält der Kulturbeirat der Stadt Graz eine öffentliche Sitzung im Dialog mit den Kunst- und Kulturschaffenden ab. Die Kulturdialoge dienen der öffentlichen Diskussion unter Expert*innen. Die Ergebnisse fließen in die weitere praktische Arbeit der Kulturverwaltung ein und dienen der Vorbereitung der Entscheidungen der politischen Gremien.

Am 20.6.2018 wurden im Literaturhaus Graz zwei im Entwurf befindliche Publikationen vorgestellt und hinterfragt. Die Ergebnisse dieses Dialogs sind, soweit das in der kurzen Zeit möglich war, auch in die Vorlagen für Beschlüsse des Gemeinderats am 5.7.2018 eingeflossen. In dieser Sitzung hat der Gemeinderat das „Kulturjahr 2020“ beschlossen und die „Kulturpolitische Standortbestimmung“ zur Kenntnis genommen.

Ergebnisprotokoll Kulturdialog 2018

kultur graz_eine kulturpolitische Standortbestimmung


Kulturdialog 2018 Kulturdialog 2018 Kulturdialog 2018 Kulturdialog 2018 Kulturdialog 2018
Fotos: (c) Foto Fischer